Atelierangebot 2018

Das Sommeratelier beruht auf den Aktivitäten der TeilnehmerInnen. JedeR Lernende kann auch LehrendeR sein. Welche Ateliers angeboten werden, hängt von den Inputs der Teilnehmenden ab.

Es werden Langzeitateliers (über mehrere Halb-Tage), Kurzzeitateliers (ein Halbtag) und Spontanateliers (Inputs vor Ort) angeboten.

Welche Ateliers stattfinden wird im Plenum vor Ort geklärt und auf dem Wochenplan ersichtlich.
Die Veranstaltungsorganisation kümmert sich um eine vorbereitete Umgebung und Basismaterialien. Manches Atelierangebot kann/muss z.B. aufgrund von Material- oder Raumbedarf vorab besprochen werden. Bitte meldet eure Atelierangebote hier online an.

Die Beschreibungen der Ateliers werden hier dann laufend veröffentlicht. Zur Orientierung können die Angebote der letzten Jahre dienen ( Atelier-Nachlese). Aber es kommen immer wieder neue Ideen und Angebote und nicht alles ist hier auf der Webseite dokumentiert. Bei Fragen bitte die Veranstalter kontaktieren.

Atelierangebote 2018 :

LANGZEITATELIERS:

  • KINDERATELIER von Gabriele Kohlgruber
    für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren gibt es ein betreutes Atelier, wo jede Menge Dinge zum Spielen und experimentellen Werken anregen.
  • MALatelier
    Ein vorbereiteter Raum mit verschiedenstem Malmaterial. Falls du eine Leinwand bemalen möchtest, nimm sie bitte mit!
  • DRUCK dir was analog oder digital:
    Letterndruckerei, Stempelkästen, Stempel,… Druckfarbe, Acrylfarbe, Stofffarbe,…
    zusätzlich gibt es heuer die Möglichkeit mit einem Folienplotter digitale Vorlagen zu erstellen und mit der Thermopresse auf Stoff (Baumwolle) zu bringen.
    Bitte mitbringen: Stempel, T-Shirts, Taschen und Stoff zum Bedrucken (und Nähen),…..
  • NÄHErei:
    bring dein altes gewand mit, wir machen etwas neues daraus.
    falls du öfters nähen möchtest, organisiere dir bitte eine eigene maschine!
    stoffscheren, nähbücher, knöpfe, stoffreste….. alles findet verwendung!
    heuer möchten wir herren-HEMDEN upcyclen – bringe alte hemden mit!
  • (speck)STEIN und HOLZ(treib) mit Andrea Klabach
    verformen, gestalten und bearbeiten
    steine und holz bringt Andrea mit.
    speckstein wird mit feilen, raspeln und schleifpapier bearbeitet.
    WICHTIG: WERKZEUG SELBST MITBRINGEN!!!
    da es im raum ysper keinen bauhandel gibt, ist es unbedingt erforderlich, selbst das werkzeug mitzunehmen ( von opa,oma,onkel, tante, nachbar, nachbarin ausleihen). ihr könnt auch draht, schrauben, akkubohrer mitbringen, um eventuell das holz oder andere ergänzungen am stein zu befestigen.
  • FLECHTEN – mit Rudi Schwarzenberger
    Peddigrohr und Weiden liegen bereit um daraus 3D Modelle zu bauen…

KURZZEITATELIERS

  • Schulparlament- Erfahrungen vom ersten Jahr Schulparlament an der OVS Zennerstraße -mit Eva Neureiter
    Wir haben heuer an unserer Schule ein Schulparlament für die ganze Schule (13 Klassen und 9 Nachmittagsgruppen) gestartet. Es war für uns alle eine schöne Erfahrung!
    Ich kann davon erzählen, warum und wie wir begonnen haben, wie unsere Treffen abgelaufen sind, welche Schwierigkeiten wir hatten, was uns gelungen ist und warum wir weitermachen werden.
    Demokratie in der Schule kann stattfinden, wir müssen nur Möglichkeiten schaffen!!
  • Gespräche mit LehrerInnen – mit Christian Berger
    ein mobiles Radiostudio lädt ein aus dem Schulalltag zu erzählen.
  • Naturkosmetik – mit Martina Loser
    Herstellung von Kosmetika (Bodybutterpralinen, Lippenpflegestift, Badeperlen, Gesichtscreme,…)…aus Naturstoffen.
    Bitte kleine Behälter und ätherische Öle mitbringen
  • UKULELE – Basic – mit Bernd Kniefacs
    Bring your Ukelele and let´s sing and play together!
  • WANDERSCHUH PFLANZENTOPF – mit Karin Stöger
    Wir bepflanzen einen alten Wanderschuh
    Mitnehmen: alter Wanderschuh, Gartenkelle, ev. Heißklebepistole
  • BLOGGING – mit Christian Berger
    Einführung in die Arbeit mit WordPress. Keine Vorkenntnisse – jedeR soll danach Beiträge hier in den Blog schreiben können. Bei Interesse können auch eigene Webseiten erstellt werden.
  • KINDERKUNST \ Kids Art mit Marianne Furtlehner
    Hanfbilder, 3 D Pizzaschachtelbilder, Schneestecken bemalen und Holzschwartlinge gestalten
  • RIDEF 2018 – mit Christian Berger / Eva Neureiter
    Vorbereitung und Beteiligung wird diskutiert. Beteiligung durch Webkonferenz?
  • …Fortsetzung folgt!
Advertisements