Schlagwort-Archive: Atelier

Bieratelier 2016

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Advertisements

Galerie | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Steinatelier 2016

Veröffentlicht unter Sommeratelier 2016, Tagebuch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie, verbindende, wertschätzende Kommunikation   Gemütlich sitzen wir unter dem Baum und sprechen über achtsames Kommunizieren, über unsere Erfahrungen aus dem Schulalltag und auch über unser Bedauern, wenn wir scheitern. Mit großen Giraffenohren hören wir unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommeratelier 2016, Tagebuch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

actionbound – HLUW Freigelände

Wir haben einen Actionbound für das Freigelände der HLUW Yspertal erstellt. Es ist dies eine kleine Rätselralley mit dem Smartphone. Dauer ca. 40 Min. inkl. Lösen der Aufgaben. Für LehrerInnen gibt es eine Anleitung für die Erstellung eigener Ralleys: Tutorial für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommeratelier 2016 | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die SchrutijodlerInnen , Karottenorchester und FlechterInnenchor

Bei der Schlusspräsentation gab es noch einiges zu hören. Die Schrutibox mit JodlerInnen, das Karottenorchester mit hohen Tönen und die FlechterInnen als Chor mit Gitarrenbegleitung. Die Beiträge sind im PH Wien Hörarchiv nachhörbar: Hier klicken und hören: JodlerInnen – Karottenorchester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommeratelier 15 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Flechtatelier in Yspertal

hier klicken zum Nachhören im Podcampus Hörarchiv.

Veröffentlicht unter Sommeratelier 15 | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

In der Ferne: Pfeil und Bogen

Hinter den sieben Bergen sehe ich Menschengruppen, die sich mit Pfeil und Bogen beschäftigen. Wozu? Warum? Wenn ich diese Geräte benutzte waren immer 2 Minuten Pfeil-Schiessen und ca. 30 Min. Pfeil-Suchen einzuplanen. Ob es hier anders verlief?

Veröffentlicht unter Sommeratelier 15 | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen