Ateliers 2015

Das Sommeratelier beruht auf den Aktivitäten der TeilnehmerInnen. JedeR Lernende kann auch LehrendeR sein. Welche Ateliers angeboten werden, hängt von den Inputs der Teilnehmenden ab. Welche Ateliers stattfinden wird im Plenum vor Ort geklärt.
Die Veranstaltungsorganisation kümmert sich um eine vorbereitete Umgebung und Basismaterialien. Manches Atelierangebot kann/muss z.B. aufgrund von Material- oder Raumbedarf vorab besprochen werden. Bitte meldet eure Atelierangebote hier online an.

Die Beschreibungen der Ateliers werden hier dann laufend veröffentlicht. Zur Orientierung können die Angebote der letzten Jahre dienen. Aber es kommen immer wieder neue Ideen und Angebote und nicht alles ist hier auf der Webseite dokumentiert. Bei Fragen bitte die Veranstalter kontaktieren.

Atelierangebote 2015 (die Reihung hat nichts zu sagen):

  • ACTION/HORROR Film von Christoph und Dorota Kaindel
    Wir beschäftigen uns mit wichtigen Aspekten von Action- und Horrorfilmen: Sicher und dennoch eindrucksvoll kämpfen; Wunden und Schreckensgestalten schminken mit billigen Mitteln; Filmblut kochen; Filmmusik gestalten; Kameraführung für Action und Horror … Und vor allem: Wie geht ein Zombie richtig? Am Ende entsteht ein Film oder eine Theateraktion, oder auch nicht.
  • Spiele spielen und entwickeln von Christoph und Dorota Kaindel
    Tabletop-Rollenspiele, Live-Rollenspiele, Brettspiele, Videospiele – wir reden darüber, spielen sie und entwickeln welche. Bitte nehmt dafür Zeichen- und Malmaterial, Würfel und für Videospielentwicklung einen eigenen Laptop mit, für die Installation der Entwicklungssoftware GameMaker Studio (Software haben wir mit).
  • MU SIK ERleben von Dorota Kaindel
    Erziehung und Freizeitgestaltung mit musikalischen Aktivitäten: über Musikhören und Musikverstehen; wie Musik spricht und wirkt; Rhythmus für Koordination, Gruppenarbeit … Musikalische Übungen zur Unterstützung der Ausdrucksmöglichkeiten, des sozialen Verhaltens und der körperlichen und geistigen Fitness.
  • KINDERATELIER von Gabriele Kohlgruber
    für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren gibt es ein betreutes Atelier, wo jede Menge Dinge zum Spielen und experimentellen Werken anregen.
  • PFEIL und BOGEN nimmt Siegfried Gettinger mit
    Er sucht nach TeilnehmerInnen, die vielleicht Bogen bauen können. Wer Pfeil und Bogen hat bitte mitnehmen!
  • MALatelier
    Ein vorbereiteter Raum mit verschiedenstem Malmaterial. Falls du eine Leinwandbemalen möchtest, nimm sie bitte mit!
  • DRUCK dir was:
    Letterndruckerei, Stempelkästen, Stempel,… Druckfarbe, Acrylfarbe, Stofffarbe,…
    Bitte mitbringen: Stempel, T-Shirts und Stoff zum Bedrucken (und Nähen),…..
  • STEIN sei dein – mit Anna Klabach:
    Entdecke die Weichheit des steines. entdecke dich. Bitte unbedingt Annas Vorab-Infos beachten!!
  • Flechten – mit Rudi Schwarzenberger
    Peddigrohr und Weiden liegen bereit um daraus 3D Modelle zu bauen…
  • NÄHErei:
    bring dein altes gewand mit, wir machen etwas neues daraus.
    falls du öfters nähen möchtest, organisiere dir bitte eine eigene maschine!
    stoffscheren, nähbücher, knöpfe, stoffreste….. alles findet verwendung!
    wir möchten heuer taschen und evt. röcke,….. nähen. die grundausstattung bringen wir mit, auch einige stoffe. Falls du eigene besondere vorstellungen hast, bring den stoff für dein teil selber mit.
  •  FILZErei:
    filzen von figuren mit der nadel. falls du filzwollreste hast, bring sie mit
  • HÖRbar – mit Christian Berger
    wir machen gemeinsam eine Radiosendung. Ob Live oder Aufzeichnung wird vor Ort entschieden. Das Thema entscheiden wir gemeinsam (z.B. eine Reportage/Talk über das Sommeratelier). Die Technik wird bereitgestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Interesse am Audioarbeiten jedoch elementare Grundlage.
    Online hörbar dann hier auf der Webseite und bei „Fokus Bildung„. On Air bei Freien Radios in Österreich.
  • BLOGGING – mit Christian Berger
    Kurzzeitatelier zur Einführung in die Arbeit mit WordPress. Keine Vorkenntnisse – jedeR soll danach Beiträge hier in den Blog schreiben können. Bei Inrteresse können auch eigene Webseiten erstellt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s