Seminarinhalte

Du hast vielfältige Interessen und möchtest dich mit bestimmten Inhalten / Techniken / Materialien / Medien in einer entspannten Atmosphäre auseinandersetzen? Was entsteht, wenn kein fixer Plan vorliegt, aber gemeinsame Interessen da sind? Die Seminarinhalte entstehen in Selbstorganisation. Die primäre Motivation und die Interessen der TeilnehmerInnen sind der individuelle und kollektive Ausgangspunkt für diese Seminar- Woche.

Jede/r hat die Möglichkeit und Chance sich Zeit und Muße zu nehmen für die Beschäftigung mit vielleicht schon lange gehegten Vorhaben, alleine oder mit anderen TeilnehmerInnen. Die Veranstaltungsleitung unterstützt euch dabei mit einer Grundausstattung an Material (Papier, Malsachen, Ton, Speckstein, PCs, Audiogeräte,….), durch die Bereitstellung von Räumen und einem geeigneten Organisationsrahmen: tägliche Zusammenkünfte, in denen das „freie Arbeiten“, die Bedürfnisse und Wünsche der TeilnehmerInnen besprochen, geplant, koordiniert und reflektiert werden.

WICHTIGE BITTE an alle: Solltet ihr selbst für andere ein Atelier anbieten oder gemeinsam mit anderen etwas erarbeiten wollen, bitte vorab mit Denisa Kontakt aufnehmen und dies am Anmeldeformular vermerken. Nur in diesem Falle ist es uns möglich das eventuell dafür nötige Material oder Geräte zu besorgen.

Advertisements