Archiv der Kategorie: Tagebuch

Angekommen und schon unterwegs

Die TeilnehmerInnen sind angekommen haben ihre Zimmer bezogen und nach dem ersten Plenum startete gleich die Erstellung des Wochenplans. Die ersten Ateliers begannen Mittwoch früh und wir hoffen auf zahlreiche Einträge hier am Blog. Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Sommeratelier 2016, Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Am letzten Abend gibts die Präsentation….

…hier ein paar Eindrücke von der Präsentation (dann war leider der Akku aus…):

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Heuer gemeinsam mit Qwan Ki Do

Schwarz gekleidete junge Menschen verrenken sich auf der Wiese. Heute Vormittag sind sie angekommen und schon trainieren sie – und ehe ich ein Foto machen konnte, gingen sie in die Pause! http://www.qwankido.at/ Inge

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Alle Jahre wieder: Ysperklamm-Wanderung (ohne Singen)

Wir waren wandern und haben es alle bis zum „Gipfel“ und wieder gesund hinunter geschafft. Ein kleiner Teil der Wandergruppe ging danach noch ein Stück bis nach Ysper zurück, die Erschöpfung war groß. eva

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Karottenflöten

Man nehme: einen daumendicken Bohrer, 2 extradicke gelbe und eine kleine Karotte, einen Erdapfelschäler, ein Messerl, 2 Löcher und einige Schnitte später entsteht daraus eine tolle Karottenflöte! Nicht jederfraus Geschmack bei den Tönen, aber offensichtlich zum Essen gut! „Wennst nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Jodeln in der Klamm – Atelier

Jodelübungen vor dem Abmarsch,  Wasserrauschen, wandern durch die Klamm, ich huste mich frei, an den schönsten Plätzen mehrstimmiges Jodeln. Perfekt ausgerüstet mit Textbuch, Aufnahmegerät zum Festhalten für alle Ewigkeit, Mannerschnitten, Fotoapparaten, Handys, … – alles was man so brauchen könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Horrorfilm Atelier

Wir haben gelernt, wie man Verletzungen schminken kann und Geräusche effektvoll erzeugen kann. Zum Beispiel: Tropfender Schleim – Joghurt, schmatzen – Tomate aussaugen, … Mit einem Gipsabdruck, der dann mit Gummimilch eingestrichen wurde und mit PU Schaum aufgefüllt und geschminkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Der Wochenplan

Nach freinetischer Art entstehen die Angebote auf Basis des eigenen Wissens und aktuellen Interesses. Die großen Wandtafeln vor dem Speiseraum füllen sich laufend mit Angeboten. Junge und ältere Menschen bieten an und nehmen Teil. Wissen und Fertigkeiten werden untereinander weiter gegeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommeratelier 15, Tagebuch, Theorie | Kommentar hinterlassen

Forschendes Lernen

kleine Tiere forschen. Große Menschen beobachten.  

Veröffentlicht unter Sommeratelier 15, Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Schön, wieder da zu sein!

Einfach schön, mit euch wieder hier zu sein! Mein „Kind“ ist jetzt schon „Jugendlicher“ und ich finde es fein, hier wieder kleine Kinder zu beobachten, wie sie sich selbstsicher durch diese Ysper-Welt bewegen, die größeren zu sehen, wie sie groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Kommentar hinterlassen