Im Angesicht des Schattens

Da geschehen wirklich böse und wirklich schöne Dinge im Schatten unseres Daseins. Klare Konturen erleichtern die Verständlichkeit der Vielschicht und Ebenen ebenso wie das Erkennen der Ränder. Während unser Leben mit ausgefransten Rändern an uns vorbeizieht verbleiben die Schatten mit klaren Abgrenzungen zwischen Gut und Böse.

Oder ist das wieder nur eine Täuschung?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Sommeratelier 13 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.