comic Atelier 2011

In dieser Woche habe ich mich der Herausforderung gestellt, ein Comicatelier zu planen. Ich habe einen Termin für Kinder und einen Termin für TeilnehmerInnen ab dem 14.Lebensjahr ausgeschrieben.
Ich habe mir im Vorfeld viele Gedanken zur Planung des Ateliers gemacht. Ich habe versucht in dem Atelier einen Rahmen zu gestalten, in dem sowohl ein freier
künstlerischer Zugang, als auch ein klar strukturiertes Arbeiten (wenn gewünscht) möglich wäre.
Bei beiden Terminen wurde zu dem Thema „Comics“ gearbeitet, doch hat sich die Zugangsweise zu diesem Gebiet der Kunst unterschieden. Bei dem Atelier für Erwachsene wurde unter anderem zu den Gebieten Karikatur, Bildanalyse, Effekte und Formaufbau gearbeitet.

Ich habe den Schwerpunkt des Ateliers mit den Kindern auf Kommunikation durch bildnerischen Ausdruck gelegt. Ich habe mich für einen Stationenbetrieb entschieden, bei dem die Kinder frei arbeiten konnten, aber auf Wunsch auch unter Anleitung Comicfiguren entwickeln konnten. In einer „Tauschbörse“ konnten die Kinder vermerken, welche Comicfigur sie besonders gut zeichnen können. Die anderen Kinder konnten dann zu diesen Kindern („Profis“) gehen und sich erklären lassen wie diese Comicfigur gezeichnet wird. Ich habe mich in dieser Liste eingetragen (Mickey Mouse, Snoopy, Manga) und auch selbst einen Kurs zum Zeichnen eines „Meril“ (Für alle Erwachsene: Das ist ein Pokemon!) besucht.
Weitere Aufgabenstellungen und Stationen:

  • Vermisst- Das Maskottchen von Ybbs
  • Monstersuche
  • Ausdruck
  • Wechselbilder
  • Comicbücher

Spontanes Atelierangebot von Elisabeth

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Sommeratelier 11, Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.